Benutzerdefinierte Variablen

Wie kann ich zusätzlich individuelle Informationen in eine Umfrage einfügen?

Sie können zusätzlich individuelle Informationen mittels der benutzerdefinierten Variablen einfügen.

Was sind benutzerdefinierte Variablen und wo werden Sie hinterlegt?

Benutzerdefinierte Variablen sind spezielle Variablen, die zusätzliche Informationen enthalten, die in eine Umfrage eingefügt werden können. Benutzerdefinierte Variablen werden, wenn Sie in eine Umfrage eingefügt werden, zusammen mit der Antwort des Befragten gespeichert. Sie können die benutzerdefinierten Variablen online über die Antwortanzeige einsehen. Die benutzerdefinierten Variablen finden Sie außerdem im Excel- und CSV-Datei-Download. Sie können die Ergebnisse der Umfrage auf der Basis der benutzerdefinierten Variablen analysieren.

Um E-Mail-Adressen/benutzerdefinierte Variablen zu speichern, müssen Sie beim Versenden von E-Mail-Einladungen über das QuestionPro-E-Mail-Management den Umfragelink verwenden, bei dem die Teilnehmerinformationen gespeichert werden.

Welche Limitierungen gibt es für die benutzerdefinierten Variablen?

Sie können bis zu 255 benutzerdefinierte Variable hochladen.

Jede benutzerdefinierte Variable kann bis zu 128 Zeichen beinhalten.

Sie können keine Kommas (",") und Rauten ("#") innerhalb der benutzerdefinierten Variablen verwenden.

Hinweis: Wenn Sie die benutzerdefinierte Variable / externe Referenz-Variable über die URL weiterleiten, sollten Sie sich auf Alphanumerische Zeichen (A bis Z, a bis z, 0 bis 9) beschränken. Vermeiden Sie den Gebrauch von Sonderzeichen, wie zum Beispiel: Leerzeichen (" "), Rauten ("#"), Und-Zeichen ("&"), Prozentzeichen ("%"), Fragezeichen ("?"), etc.

Wie verwende ich die benutzerdefinierten Variablen?

Wenn Sie das QuestionPro E-Mail-Management verwenden, können Sie die benutzerdefinierten Variablen zusammen mit den E-Mail-Adressen hochladen. Weiterführende Informationen zum Hochladen von benutzerdefinierten Variablen sind weiter unten verlinkt.

Falls Sie das QuestionPro E-Mail-Management nicht verwenden, können Sie die benutzerdefinierten Variablen an die URL anhängen. Vor die variablen Datenpaare wird ein Fragezeichen eingefügt (?), die einzelnen Variablen werden durch Und-Zeichen (&) getrennt.

Beispiel-Umfrage-URL: http://questionpro.com/t/AIZBjs6

Benutzerdefinierte Variable werden wie folgt angehängt:

http://questionpro.com/t/AIZBjs6?custom1=John&custom2=Wayne&custom3=Sales&custom4=23456&custom5=Manager

Kann ich Mehrsprachige Zeichen verwenden?

Ja, Sie können Mehrsprachige Zeichen verwenden. Eine begrenzte Anzahl an Sonderzeichen wird auch unterstützt.

Wo können die benutzerdefinierten Variablen überall verwendet werden?

Benutzerdefinierte Variable können in den Fragen und Antwortoptionen einer Umfrage verwendet werden. Sie können auch in E-Mail-Einladungen eingefügt werden. Weiterführende Informationen zu personalisierten E-Mail-Einladungen sind weiter unten verlinkt.

Wie werden die benutzerdefinierten Variablen verwendet?

Um die benutzerdefinierten Variablen in einer Umfrage / E-Mail-Einladung / Dankeschön-Seite zu verwenden, nutzen Sie folgende Tags:

Benutzerdefinierte Variable 1: ${custom1}

Benutzerdefinierte Variable 2: ${custom2}

Benutzerdefinierte Variable 3: ${custom3}

Benutzerdefinierte Variable 4: ${custom4}

Benutzerdefinierte Variable 5: ${custom5}

Benutzerdefinierte Variable N: ${customN}

Sie können Kommentarfelder auch mit Text vorausfüllen. Weiterführende Informationen zu personalisierten E-Mail-Einladungen, sowie zur erweiterten Datenvorbestückung sind weiter unten verlinkt.

Kann eine benutzerdefinierte Variable bei der Analyse der Ergebnisse verwendet werden?

Ja. Sie können Gruppen erstellen, basierend auf den benutzerdefinierten Variablen. Sie können zum Beispiel die Abteilung des Befragten als benutzerdefinierte Variable speichern und dann für jede Abteilung eine Gruppe erstellen. Auf diese Weise lassen sich die einzelnen Abteilungen separat analysieren.

Was ist eine externe Referenz-Variable?

Eine externe Referenz-Variable ist eine weitere Variable, mit der sich Daten in eine Umfrage einfügen lassen. Die externe Referenz-Variable (ext_ref) wird verwendet, um Antworten mit dem jeweiligen Befragten in Verbindung zu bringen. Sie können jedem Befragten eine ID zuteilen, mit der Sie ihn im Nachhinein identifizieren können. Diese ID wird dann zusammen mit den Antworten des Befragten gespeichert.

Wie kann ich die externe Referenz-Variable mit meinem eigenen E-Mail-Client/Provider verwenden?

Jede Umfrage hat eine individuelle URL. Hängen Sie die externe Referenz-Variable wie folgt an die URL der Umfrage, um die Antworten mit dem Befragten in Verbindung zu bringen:

http://questionpro.com/t/AIZBjs6?ext_ref=xxxx

Ersetzen Sie xxxx durhc die jeweilige ID des Befragten.

Ich verwende eine benutzerdefinierte URL. Kann ich die externe Referenz-Variable trotzdem anhängen?

Der ext_ref Tag wird hier wie folgt verwendet:

Die URL der Umfrage ist: http://test.questionpro.com

Der ext_ref Tag wird wie folgt angehängt: http://test.questionpro.com/?ext_ref=xxxx

Gibt es Limitierungen?

Die externe Referenz-Variable kann bis zu 64 Zeichen enthalten. Sie können alle Alphanumerischen Zeichen (A bis Z, a bis z, 0 bis 9) verwenden. Akzentuierte Zeichen oder Zeichen aus anderen Sprachen als der englischen werden unter Umständen nicht gespeichert. Sie können keine Rauten innerhalb der externen Referenz-Variable verwenden. Auch Komas und Anführungszeichen sollten nicht vermieden werden.

Wie verwende ich die ext_ref in einer E-Mail / im E-Mail-Listen-Manager?

Verwenden Sie folgende Tags, wenn Sie E-Mail-Einladungen über unseren E-Mail-Manager versenden wollen:

<SURVEY_LINK>&ext_ref=xxxx

<ANONYMOUS_SURVEY_LINK>&ext_ref=xxxx

Die &ext_ref Variable wird automatisch in den Rohdaten gespeichert.

Hinweis: Die Serienmail-Tags sind spezielle Variablen, die in der E-Mail-Liste dafür sorgen, dass die E-Mail-Adressen der Befragten gespeichert werden. Hängen Sie einfach den folgenden Tag an die Serienmail-Tags an: &ext_ref=xxxx.