Verwendung der Teilnehmer-ID. Login und Sicherheit

Kann ich die Umfrage mit einem Passwort schützen, sodass jeder Teilnehmer nur unter Verwendung einer individuellen ID (z.B. Angestellten ID) Zugriff auf die Umfrage erhält?

Ja, dies können Sie tun, indem Sie unter Umfrageauthentifizierung auf Teilnehmer-ID klicken. Sie finden diese Option unter:

Umfragen >> Bearbeiten >> Sicherheit

  • Unter Umfrageauthentifizierung finden Sie ein Drop-Down-Menü, aus dem Sie die Teilnehmer-ID auswählen können.
  • Survey Software Help Image
    Survey Software Help Image
  • Sie können das Label für den Schlüssel unter Einmaliger Schlüssel eingeben. Unter Ungültiger Schlüssel können Sie eine Fehlermeldung angeben.

  • Klicken Sie auf das E-Mail-Liste wählen-Drop-Down-Menü, um eine Liste mit Teilnehmer-ID's (tokens) hochzuladen.
  • Survey Software Help Image

  • Wenn Sie eine neue Liste hochladen oder erstellen wollen, klicken Sie auf Neue Liste erstellen.

  • Geben Sie den Namen ein und wählen Sie einen Listen-Typ aus.
  • Survey Software Help Image
    Survey Software Help Image

  • Achten Sie beim Einfügen der Teilnehmer-ID's darauf, dass Sie pro Zeile nur eine ID einfügen.
  • Survey Software Help Image

  • Wählen Sie zum Hochladen die gewünschte Datei aus und klicken Sie auf Hochladen. Hochgeladene Dateien mit Teilnehmer-ID können neben der Teilnehmer-ID bis zu 255 benutzerdefinierte Variablen besitzen. Hinweis: Die erste Spalte in der Datei muss die Teilnehmer-ID enthalten. Wenn es eine E-Mail-Liste gibt, die verwendet wurde um die Umfrage zu versenden und diese Liste benutzerdefinierte Variablen enthält, werden die benutzerdefinierten Variablen unter der Teilnehmer-ID mit den Variablen der E-Mail-Liste überschrieben.

  • Markieren Sie das Kontrollkästchen, wenn die erste Zeile (Kopfzeile) Ihrer Daten übersprungen werden soll, ansonsten wird Sie als Teil des Datensatzes gezählt.

  • Klicken Sie auf Hochladen.
  • Survey Software Help Image

  • Klicken Sie auf Fertigstellen sobald Sie die hochgeladenen Dateien sehen.

  • Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt mehr Daten zu der Liste hinzufügen wollen, klicken Sie auf Manage Lookup List und dann auf Daten hochladen/hinzufügen. Wählen Sie aus wie die Daten hinzugefügt werden sollen und folgen Sie den oben aufgeführten Schritten, um die Daten hochzuladen.

  • Erstellen Sie eine E-Mail-Liste im Senden-Tab. Die Anzahl der E-Mail-Adressen sollte der Anzahl an Teilnehmer-ID's entsprechen. Wenn Sie die Umfrage versenden, sollten Sie diese Liste verwenden. Die Teilnehmer-ID-Liste wird automatisch synchronisiert mit der neu erstellten E-Mail-Liste. Die erste Teilnehmer-ID wird mit der ersten E-Mail-Adresse in der Liste synchronisiert, die zweite Teilnehmer-ID mit der zweiten E-Mail-Adresse und so weiter.

  • Wenn ein Befragter an der Umfrage teilnehmen möchte, muss er zunächst seine ID eingeben, um fortzufahren.

Wie kann ich die Teilnehmer-ID in die E-Mail-Einladung integrieren?

Während Sie die E-Mail-Liste erstellen, können Sie die Teilnehmer-ID als benutzerdefinierte Variable hinzufügen. Diese Variable können Sie dann mit Hilfe des Syntax in die Einladungs-E-Mail einfügen.

Wie kann ich verhindern, dass ein Befragter mehrmals an einer Umfrage teilnimmt?

Sie können die Mehrfachabstimmung verhindern.