Verzweigungslogik

Was bedeutet Verzweigungslogik?

Die Verzweigungslogik gibt Ihnen die Möglichkeit "intelligente" Umfragen zu erstellen. Das bedeutet, dem Befragten werden Fragen gestellt, basierend auf den Antworten der bereits gezeigten Frage.

Wie erstelle ich eine Verzweigungslogik?

Bevor Sie die Verzweigung erstellen, sollten Sie die komplette Umfrage mit allen Fragen bereits erstellt haben. So können Sie einfacher überprüfen, ob die Logik richtig eingestellt wurde. Um die Verzweigungslogik einzurichten, gehen Sie auf:

    • Login »  Surveys »  Edit
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Frage, der Sie eine Logik hinzufügen wollen, und klicken Sie auf "Logik".
  • Survey Software Help Image
  • Klicken Sie nun auf Verzweigungslogik.
  • Für die meisten Fragetypen können Sie eine Verzweigung, basierend auf einer individuellen Antwort, erstellen. Um dies zu tun, wählen Sie das Verzweigungsziel aus der Spalte "Wenn ausgewählt, springe zu Frage:".
  • Klicken Sie auf Fragelogik speichern.
    Hinweis: Wenn Sie eine Logik für eine Frage erstellt haben, wird automatisch ein Seitenumbruch eingefügt. Dieser Seitenumbruch ist für die Verzweigungsfunktion erforderlich und kann nicht entfernt werden.
  • Survey Software Help Image

Welche "Springe zu"-Optionen gibt es?

Basierend auf der Antwort auf eine bestimmte Frage, wird der Befragte zur jeweils eingestellten Frage weitergeleitet. Folgende "Springe zu Frage"-Optionen sind verfügbar:

  • Frage aus der Umfrage: Sie können zu einer beliebigen Frage, die nach der Ursprungsfrage kommt, springen.
  • Beende Umfrage: Wählen Sie diese Option, wenn Sie die Umfrage bei einer bestimmten Antwort beenden möchten. Umfragen die abgebrochen werden, werden nicht als vollständig bearbeitete Umfragen gespeichert, sondern als Abgebrochen gekennzeichnet. Sie können in den Berichten die Umfragen herausfiltern, die als "Abgebrochen via Verzweigung" gekennzeichnet wurden.
  • Gehen zur Dankeschön-Seite: Wählen Sie diese Option, wenn Sie den Befragten direkt zur Dankeschön-Seite leiten wollen. Befragung wird als "vollständig bearbeitet" gekennzeichnet.
  • Verkettete Umfrage: Wählen Sie diese Option, wenn Sie den Befragten auf eine andere Umfrage weiterleiten wollen. Aus dem Drop-Down-Menü können Sie die Umfrage, zu der weitergeleitet werden soll, auswählen.

Wie viele Kriterien kann ich in einer Logik hinzufügen?

Sie können bis zu 5 Kriterien hinzufügen.

Was ist ein Standardziel?

Das Standardziel ist der Punkt, auf den zurückgegriffen wird, wenn keine andere Logik ausgelöst wird.

Einige Anmerkungen die Sie sich merken sollten...

Sie können sich in einer Umfrage nur vorwärts bewegen. Es ist nicht möglich zu einer Frage zurückzukehren, die bereits beantwortet wurde. Deshalb, können Sie nur zu Fragen springen, die in der Reihenfolge der Fragen nach der Ausgangsfrage kommen.
Wenn Sie die Reihenfolge der Fragen Ihrer Umfrage verändern wollen, sollten Sie zunächst überlegen, ob das einen Einfluss auf die Verzweigungen nehmen könnte. Wenn Sie die Fragen so anordnen, dass eine Frage, die einer Logik folgt, nun vor der Frage, die die Logik enthält steht, wird die Logik nicht funktionieren. Wenn dies passiert, gehen Sie zurück zur Ausgangsfrage (die Frage von der Ihre Verzweigung ausgeht), gehen Sie in das "Verzweigungslogik" Fenster und klicken Sie auf die "Zurücksetzen"-Schaltfläche neben der "Fragelogik speichern"-Schaltfläche.

Lizenz und Zugriffsoptionen

Diese Funktion ist ab folgender Lizenz verfügbar:

Professional Lizenz

Unlimitierte Umfragen, Fragen, Antworten

Erweiterte Tools und Funktionen

Keine Langzeitbindung