Multiple Choice: Mehrere Optionen auswählen

Was ist eine Multiple Choice Frage mit Mehrfachauswahl (Kontrollkästchen)?

Bei einer Multiple Choice Frage mit Mehrfachauswahl kann der Befragten mehrere Antwortoptionen aus einer vordefinierter Liste auswählen. Bei diesem Fragetyp werden Kontrollkästchen verwendet.

Wie füge ich meiner Online Umfrage eine Multiple Choice Frage mit Mehrfachauswahl hinzu?

  • Klicken Sie auf Umfragen >> Bearbeiten
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Frage hinzufügen.
  • Ihnen werden nun die verschiedenen Fragetypen angezeigt. Klicken Sie unter Standardfragetypen auf Multiple Choice >> Mehrere Optionen auswählen.
  • Survey Software Help Image
  • Geben Sie den Fragetext und die Antwortoptionen in das entsprechende Eingabefeld ein.
  • Wenn Sie die "Sonstige"-Option auswählen, wird dem Befragten die Möglichkeit gegeben die Antwortoption "Sonstige" auszuwählen, sowie in einem Textfeld seine entsprechende Antwort zu konkretisieren. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Textfeld angezeigt wird, geben Sie "Sonstige" als normale Antwortoption an.

Klicken Sie auf speichern um die Frage hinzuzufügen.

Bei Multiple Choice Fragen mit Mehrfachauswahl kann der Befragte standardmäßig so viele Antwortoptionen auswählen wie er möchte. Sie können aber auch folgende Optionen wählen:

  • Wählen Sie bis zu N von M Antwortoptionen aus: Wählen Sie zum Beispiel bis zu 3 von 5 Antwortoptionen aus.
  • Wählen Sie genau N von M Antwortoptionen aus: Wählen Sie zum Beispiel genau 3 von 5 Antwortoptionen aus.
  • Survey Software Help Image

Einstellungen:

Es gibt verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für diesen Fragetyp:

Survey Software Help Image

1. Validierung und Anzeigeeinstellungen:

Survey Software Help Image
  • Validierung: QuestionPro stellt Ihnen verschiedene Arten der Validierung zur Verfügung.
    • Sie können die Beantwortung einer Frage verpflichtend machen (erfordert Beantwortung). So geht's
    • Sie können mittels Javascript Ihre eigenen Validierungen erstellen. So geht's
  • Anzeigeeinstellungen:
    • Sie können die Art der Frage ändern. Sie können zum Beispiel aus Kontrollkästchen Optionsfelder machen.
    • Sie können auch die Anordnung der Antwortoptionen ändern. Zum Beispiel: vertikal, horizontal oder mehrspaltig. So geht's
  • Zufallsgenerierung der Antwortoptionen: Sie können die Antwortoptionen in einer zufälligen Reihenfolge anzeigen lassen. So können Sie zum Beispiel bei einem Test vermeiden, dass die Antworten immer in der selben Reihenfolge angezeigt werden, und somit Betrug vorbeugen. Sie können auch bestimmte Antworten von der zufälligen Reihenfolge ausschließen. So geht's
  • Überschriften: Wenn Sie eine lange Liste mit Antwortoptionen haben, können Sie Überschriften einfügen um die Antwortoptionen zu kategorisieren. So geht's
  • Standardantwort festlegen: Sie können festlegen, welche Antwort standardmäßig ausgewählt werden soll. Wenn Sie die Online Umfrage zum Beispiel an Ihr Support-Team senden, können Sie "Support" als Standardantwort festlegen. So geht's
  • Exklusive Auswahl: Wird eine exklusive Antwortoption ausgewählt, kann keine andere Option mehr ausgewählt werden.

    Zum Beispiel: Welche Hobbies haben Sie?

    Tanzen

    Singen

    Zeichnen

    N/A

    Survey Software Help Image

2. Look and Feel:

Survey Software Help Image
  • Anweisungen/Kopfzeile: Sie können Anweisungen in Textform eingeben, die dann oberhalb der Frage angezeigt werden. So geht's
  • Sortierreihenfolge: Sie können die Daten "Aufsteigend" oder "Absteigend" sortieren.
  • Video einbetten: Sie können ein YouTube-Video oder ein Video aus Ihrer Bildbibliothek in die Online Umfrage einbetten. So geht's
  • Location search: Sie können eine kleine Karte am Rand der Online Umfrage einbauen.
  • Anzeige: Sie können abwechselnde Farben für die Antwortoptionen auswählen, sodass sich die Online Umfrage einfacher lesen lässt und besser aussieht. So geht's
  • Breite von Fragen und Antworten: Sie können die Breite der Frage und der Antwort anpassen. So geht's

3. Tipps: Geben Sie Tipps zum Beantworten der Online Umfrage, um dem Befragten die Teilnahme zu erleichtern und Verwirrung zu vermeiden. So geht's

Community:

Community-Link-Fragen werden benutzt, um die Antwortwerte der Online Umfrage mit einer Community zu verknüpfen. So geht's