Kostengünstige Hochschullizenzen von QuestionPro für Online Umfragen und Analysen sind sehr beliebt

Geschäftsführer - QuestionPro GmbH

QuestionPro, einer der weltweit größten Anbieter von webbasierten Lösungen für Online-Umfragen, Analysen und Enterprise Feedback Management, vergab seit Einführung des Academic Sponsorship Programms im Dezember 2016 mehr als 60 Hochschullizenzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Academic Sponsorship Programm ermöglicht Hochschulen und Universitäten die erheblich kostengünstigere Nutzung der Befragungs- und Analyseplattform QuestionPro für die wissenschaftliche Forschung und weitere Befragungsanwendungen, etwa die Datenerhebung- und Analyse im Kontext der Lehrevaluation.

Qualitätsurteil von höchster Stelle

Mike Wilde, Geschäftsführer von QuestionPro in Deutschland, sieht die große Nachfrage vonseiten der Hochschulen als ein “Qualitätsurteil von höchster Stelle”. “Wenn dort, wo Wissenschaft und Forschung zu Hause sind, bevorzugt auf unsere Werkzeuge für die Erfassung und Analyse von Daten in der empirischen Forschung gesetzt wird, dann hat das auch eine große Aussagekraft hinsichtlich der Qualität unserer Anwendungen.”

Gefragte Features und Funktionen: Offline App und Frage-Sets

Die Möglichkeit der Durchführung von mobilen Befragungen mittels Mobile-App gehört zu den begehrtesten Funktionen von QuestionPro. Die Mobile-App ermöglicht die Erhebung und Analyse von Daten ohne Internetverbindung mittels Tablet-PC und Smartphone. Größter Beliebtheit erfreuen sich zudem die in QuestionPro integrierten Frage-Sets wie beispielsweise Conjoint- und TURF-Analyse, die Van Westendorp Methode zur Ermittlung der Preissensitivität oder das Maximum-Difference-Scaling. Auch Funktionen wie Rankings, Verzweigungen, Zufallsgeneratoren und das Heatmapping sowie das einfache Veröffentlichen und Verteilen von Umfragen sind ebenso begehrt wie auch die intuitive Nutzung der umfassenden Reporting- und Analyseeinheit.

Renommierte Hochschulen gehen voran

Unter den teilnehmenden Hochschulen im Academic Sponsorship Programm von QuestionPro finden sich renommierte Namen, etwa die Technische Universität München, die Humboldt Universität Berlin, die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, die United Nations University oder die Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg, um nur einige zu nennen. Auch in Mainz, Siegen, Magdeburg, Bonn, Stuttgart, Mannheim, Kufstein, Graz, Göttingen und Darmstadt setzt man auf Umfrage- und Analysetechnologien von QuestionPro.

Hohe Zufriedenheit unter den Anwenderinnen und Anwendern

Auch die Reutlingen University gehört zu den teilnehmenden Hochschulen im Academic Sponsorship Programm von QuestionPro und zeigt sich mit der Befragungs- und Analyseplattform sehr zufrieden. Professor Strähle vom International Fashion Management der Hochschule Reutlingen fasst seine Erfahrungen wie folgt zusammen: “QuestionPro ist für uns die optimale Lösung für unterschiedlichste Formen der Marktforschung. Wir nutzen die Software gleichsam für Lehre und Forschung. Die Integration der App ermöglicht eine Vielfalt an Erhebungsmöglichkeiten und insbesondere die integrierten Analysewerkzeuge sind für die Einsteiger sehr hilfreich.”

Kostenfreies Einführungs-Webinar
unterstützt Hochschulen beim Start

Damit Anwenderinnen und Anwender QuestionPro sofort in aller Tiefe nutzen können, führt das Unternehmen regelmäßig sein Anwendungs-Webinar “QuestionPro in der Praxis” durch. Die Teilnahme ist für alle angehörigen Hochschulen des Academic Sponsorship Programms kostenlos. Auf Anfrage wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt, welches als Nachweis des Erwerbs von Kenntnissen im Umgang mit der weltweit genutzten Befragungs- und Analyseplattform dient.

Antragstellung zur Aufnahme im Academic Sponsorship Programm

Hochschulen, die am Academic Sponsorship Programm teilnehmen und QuestionPro zu erheblich vergünstigten Konditionen nutzen möchten, wenden sich ganz einfach mittels dem extra für Hochschulen bereitgestellten Antragsformular.

 

Wenn Sie Fragen zum Academic Sponsorship Programm haben, dann freuen wir uns auf den Dialog mit Ihnen. Über unsere Kontaktseite stehen wir Ihnen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.


Sie möchten weiterhin auf dem Laufenden bleiben?
Folgen Sie uns bei Twitter | Facebook | Google+ | XING Business Group

Kostenloses Befragungskonto einrichten
10 Fragen, 100 Feedbacks je Umfrage, zeitlich unbegrenzt