5 Fragen, die Sie Ihren Kunden im Rahmen Ihrer Touchpoint-Analyse stellen sollten