Van-Westendorp-Methode. Preissensitivität einfach messen mit QuestionPro. Beispiel-Umfrage, Beispiel-Auswertung und 14 Tage kostenloser Test!

Geschäftsführer - QuestionPro GmbH
Aus dem Inhalt:
  • Van Westendorp’s Price Sensitivity Meter – Definition
  • Die vier Fragen der Van-Westendorp-Methode
  • Live-Beispiel mit Echtzeit-Auswertung

 

Die Van-Westendorp-Methode, im englischen Sprachraum auch Van Westendorp’s Price Sensitivity Meter genannt (kurz: PSM), stellt ein sehr beliebtes und relativ einfaches methodisches Verfahren zur Messung der Preissensibilität einer Zielgruppe dar. Das Verfahren geht auf den niederländischen Wirtschaftswissenschaftler und Marktforscher Peter van Westendorp zurück und fand im Jahre 1976 erstmals Erwähnung.

 

Die vier Fragen der Van-Westendorp-Methode

Bei der Van-Westendorp-Methode geht es darum, herauszufinden, wann der Preis für ein Produkt oder eine Dienstleistung vom Kunden akzeptiert oder abgelehnt wird, also als zu teuer, teuer, billig und zu billig empfunden wird. Diese vier Dimensionen werden in Form von vier Fragen dargestellt:

  • Bei welchem Preis würden Sie das Produkt als zu teuer empfinden, also überhaupt gar nicht kaufen?
  • Bei welchem Preis würden Sie das Produkt als zu billig empfinden, also an der Qualität des Produktes zweifeln
  • Bei welchem Preis würden Sie das Produkt für teuer halten, also Sie den Kauf in Erwägung ziehen jedoch erst nach reiflicher Überlegung
  • Bei welchem Preis würden Sie das Produkt für billig erachten, im Sinne eines sehr guten, akzeptablen Angebotes!

Online Umfrage testen


Die Probanden wählen dann zu jeder Frage einen Preis aus einer vorgegebenen Preistabelle aus. Die Werte werden schließlich kumuliert und in Form der folgenden Grafik dargestellt, aus der man den “optimalen Preis” herauslesen kann, welcher sich aus dem Schnittpunkt der Kurven für „zu teuer“ und „zu billig“ ergibt. TiPP: in der Fachliteratur wird empfohlen, eine Probandenzahl von 300 aufwärts in die Befragung einzubinden, um ein reliables, also zuverlässiges Ergebnis zu erzielen.

van westendorp auswertung

 

Die Van Westendorp Methode lässt sich auch bequem und einfach mit unserer webbasierten Befragungs- und Analyse-Plattform QuestionPro umsetzen und grafisch darstellen. Mittels des Fragebogendesigners und mit Unterstützung eines Wizards, also eines Frage-Assistenten, gestalten Sie Fragen zur Van Westendorp Methode mit wenigen Mausklicks, selbstverständlich in jeder x-beliebigen Sprache!

van westendorp methode 1

 

Van-Westendorp-Methode:
Live-Beispiel mit Echtzeit-Auswertung

Hier finden Sie ein Beispiel der → Van-Westendorp-Methode mit Echtzeit-Auswertung

Wenn Sie Fragen zum Thema Van Westendorp’s Price Sensitivity Meter haben, dann wenden Sie sich sehr gerne an uns! Wir zeigen Ihnen in einem persönlichen Gespräch auf, wie auch Sie den optimalen Preis für Ihr Produkte oder Ihre Dienstleistungen ermitteln können.

 

 

Über unsere Kontaktseite stehen wir Ihnen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.
Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen!


Sie möchten weiterhin auf dem Laufenden bleiben?
Folgen Sie uns bei Twitter | Facebook | Google+ | XING Business Group

Bottom Signup

Kostenloses Befragungskonto einrichten
10 Fragen, 100 Feedbacks je Umfrage, zeitlich unbegrenzt