FREIES KONTO

Wissensmanagement Umfrage

Wissensmanagement und Kommunikationssysteme innerhalb des Unternehmens


Ich wende mich an Manager, um über das Thema "Knowledge Management " zu sprechen, das kürzlich in der Harvard Business Review diskutiert wurde. Nach einem Zitat aus dem HBR Artikel, ist "Knowledge Management" "ein formaler Prozess um die Information über ein Unternehmen herauszufinden, von der andere profitieren könnten, anstatt Wege zu finden, sie leichter zugänglich zu machen."

Manchmal nutzen Unternehmen "Knowledge Management", doch nennen es bei einem anderen Namen. Bitte lassen Sie mich wissen, ob Ihr Unternehmen die folgenden Aktionen ausgeführt, oder nicht.
Das Sammeln und den Austausch von Informationen über die besten Praktiken.
Das Einrichten von Netzwerken für die Übertragung von Informationen zwischen Mitarbeitern mit Kunden und Unternehmensleitung.
Das Einrichten von Netzwerken für die Übertragung von Informationen zwischen Mitarbeitern mit Kunden und Produktingenieuren.
Das Erstellen von formalen Verfahren, um sicherzustellen, dass im Zuge eines Projekts gewonnenen Erkenntnisse an diejenigen weitergegeben werden, die ähnliche Aufgaben übernehmen.
Formale Wege, um das Managergehalt an den Endgewinn des Unternehmens zu binden.
Die Entwicklung von "Expert Systems", um besondere Fähigkeiten und Kenntnisse zu erfassen und in Umlauf zu bringen.
Experten sagen, dass Unternehmen feststellen können, ob ein "Knowledge Management" Programm für sie gut sind, je nachdem, wie sie die nächsten fünf Fragen beantworten. Die Fragen sind nicht kompliziert und um Zeit zu sparen, erwarten wir keine perfekten Antworten. Nennen Sie uns einfach Ihre ersten Einfälle.
Welche Arten von Aktivitäten haben in Ihrer Organisation den größten Einfluss auf den Endgewinn? Welche der genannten Aktivitäten hat den wohl größten Einfluss?
Welche Art von Wissen würde diese Arbeit noch effektiver machen?

B2B-Umfragen

Client-Bewertung der Unternehmen Leistungen Vorlage

17 Fragen

Auftraggeber wertet das Unternehmen auf den Kundendienst und die Erfüllung der Bedürfnisse des Unternehmens.

B2B-Umfragen

Lieferant Service-Evaluation Template

40 Fragen

Lieferant Service Bewertung für Business-to-Business-Anwendung.