FREIES KONTO

Fragebogen zur Effektivität der Mitarbeiter + Musterumfragevorlage

Der Fragebogen zur Mitarbeiterwirksamkeit dient dazu, Feedback von Managern oder Kollegen zur Leistungseffektivität von Mitarbeitern zu sammeln. Immer mehr Organisationen erkennen die Bedeutung eines wirksamen Überprüfungssystems an. Aber diese Bewertungen fallen flach und lösen oft nicht den Zweck.

QuestionPro Workforce bietet Ihnen Fragebögen für die Anforderungen Ihres Unternehmens. Dieser Fragebogen zur Effektivität der Mitarbeiter enthält genau die richtigen Fragen, mit denen Sie Feedback von Managern, Kollegen, Kollegen usw. sammeln können. Mit diesem Fragebogen können Mitarbeiter die Tiefe ihrer Entwicklung und den Wert erkennen, den sie für das Unternehmen bieten.


1. Wie wahrscheinlich ist es aufgrund Ihrer vollständigen Erfahrung mit uns, dass Sie Ihre Familie / Freunde dieser Organisation empfehlen?
Sehr unwahrscheinlich
Sehr wahrscheinlich
2. Bitte geben Sie den vollständigen Namen des Mitarbeiters ein
3. Bitte wählen Sie Ihre Abteilung aus
4. Wie lange arbeiten Sie schon in dieser Organisation?
5. Arbeiten Sie seit Ihrem Eintritt in die Organisation mit derselben Abteilung zusammen?
6. Wie lange arbeiten Sie schon mit diesem Mitarbeiter zusammen?
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : 7. Please choose the most appropriate answer options for the following statements:
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Strongly disagree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Disagree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Neutral
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Agree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Strongly agree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee takes ownership of his/her mistake
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee has clear professional goals
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee has worked hard on self-improvement
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee shows high standards of self conduct
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee is open to conflict resolution
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee offers help and support to other teammates
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee helps other teammates fit in the team
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee has high self-esteem
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee addresses issues with patience
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee is always punctual to work
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Strongly disagree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Disagree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Neutral
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Agree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : Strongly agree
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee is open to constructive feedback
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee participates in office activities besides work
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee inspires other employees in the organization
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee has good communication skills
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : The employee has excellent knowledge in his/her field of work
8. Gibt es noch etwas, das Sie hinzufügen möchten?

Umfragen zur Mitarbeiterbeurteilung

Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen

18 Fragen

Verwenden Sie diese Umfrage, wenn Sie in Erfahrung bringen möchten, warum Ihr Unternehmen eine hohe Fluktuation hat und warum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen das Unternehmen verlassen

Umfragen zur Mitarbeiterbeurteilung

Unternehmens- und Management-Bewertung

33 Fragen

Diese Vorlage für eine Mitarbeiterbefragung beinhaltet Fragen zur Bewertung des Unternehmens und des Managements durch die Mitarbeiter*innen

Umfragen zur Mitarbeiterbeurteilung

Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen (Kurzform)

14 Fragen

Verwenden Sie diese Kurzbefragung, wenn Sie in Erfahrung bringen möchten, warum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen das Unternehmen verlassen