Vollversion testen

Job-Support und Übertragung von Verantwortung

9 Fragen: Job-Support, Übertragung von Verantwortung, Wert und Anerkennung


Wie wahrscheinlich ist es angesichts Ihrer vollständigen Erfahrung mit unserem Unternehmen, dass Sie unsere Produkte einem Freund oder Kollegen empfehlen?
Sehr unwahrscheinlich
Sehr wahrscheinlich
Bitte wählen Sie die am besten geeigneten Antwortoptionen
Sehr unzufrieden
Unzufrieden
Neutral
Zufrieden
Sehr zufrieden
Unentschlossen
Ich erhalte die nötige Unterstützung und Autorisierung, um die richtigen Entscheidungen für die Erfüllung der mir übertragenen Aufgaben zu treffen.

Meine Abteilung beachtet das Feedback der Mitarbeiter, um Verbesserungen vorzunehmen.

Ich werde ausreichend an Entscheidungen beteiligt, die meine Arbeit betreffen.

Ich kann in meiner Arbeit Spaß und Erfüllung finden.

Die Arbeit, die ich verrichte ist von Bedeutung.

Ich verstehe, wie meine Arbeit zur Verfolgung der Ziele des Unternehmens beiträgt.

Ich fühle mich als Teammitglied geschätzt.
Ich werde Ermutigung neuen und innovative Arbeitsmethoden und Abläufe zu finden.

Wie zufrieden sind Sie insgesamt mit der Anerkennung, die Sie für Ihre Arbeit erhalten?
Was sind die drei Dinge, die Sie an der Organisation mögen?
Was hätten wir anders machen können?

Umfragen zur Mitarbeiterbeurteilung

Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen

18 Fragen

Verwenden Sie diese Umfrage, wenn Sie in Erfahrung bringen möchten, warum Ihr Unternehmen eine hohe Fluktuation hat und warum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen das Unternehmen verlassen

Umfragen zur Mitarbeiterbeurteilung

Unternehmens- und Management-Bewertung

33 Fragen

Diese Vorlage für eine Mitarbeiterbefragung beinhaltet Fragen zur Bewertung des Unternehmens und des Managements durch die Mitarbeiter*innen

Umfragen zur Mitarbeiterbeurteilung

Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen (Kurzform)

14 Fragen

Verwenden Sie diese Kurzbefragung, wenn Sie in Erfahrung bringen möchten, warum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen das Unternehmen verlassen