Vollversion testen

20 Fragen zur Umfrage zur psychischen Gesundheit für Fragebogen + Beispielvorlage

| Fragen und Fragebögen QuestionPro


Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um diese Umfrage zum allgemeinen Status Ihrer psychischen Gesundheit auszufüllen. Wir schätzen Ihr Feedback und Ihre Antworten werden vertraulich behandelt. Danke für deinen Beitrag.
Bitte geben Sie uns folgende Informationen.
Was ist dein Geschlecht?
Was ist das höchste Bildungsniveau, das Sie erreicht haben?
Wie ist Ihr Familienstand?
Bist du behindert?
Bitte markieren Sie Ihr jährliches Bruttoeinkommen?
Welche der folgenden Gruppen beschreibt dich am besten?
Wie würden Sie Ihre geistige Gesundheit insgesamt bewerten?
Gibt es in Ihrer Familie eine Vorgeschichte von psychischen Störungen?
Wurde bei Ihnen schon einmal eine psychische Störung diagnostiziert?
Wenn "Ja", wählen Sie bitte aus, welches Familienmitglied eine psychische Erkrankung in der Vorgeschichte hatte / hatte.
Wurdest du jemals verpflichtet?
Nehmen Sie derzeit Medikamente ein?
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : How is your quality of sleep?
Haben Sie sich mehr als 2 Wochen hintereinander besonders niedergeschlagen oder niedergeschlagen gefühlt?
German (Deutsch) Übersetzung fehlt für : In the last two weeks, did depression affect your day-to-day life?
Sind Sie an Drogen und Alkohol gewöhnt?
Wann haben Sie zuletzt Ihre psychische Untersuchung durchgeführt?
Wurde eines der weiblichen Mitglieder in Ihrem Haushalt körperlich missbraucht?
Wie gut kennen Sie sich mit Fragen der psychischen Gesundheit aus?
Haben Sie in der jüngeren Vergangenheit einen Therapeuten gesehen?

Warum eine Umfrage zur psychischen Gesundheit durchführen?

Psychische Gesundheit ist ebenso wichtig wie körperliche Gesundheit. Psychische Gesundheit umfasst das emotionale, psychische und soziale Wohlbefinden einer Person. Es beeinflusst, wie eine Person denkt, fühlt und auch handelt. Eine gesunde psychische Gesundheit ist wichtig, da sie bestimmt, wie eine Person mit Stress umgehen, fundierte Entscheidungen treffen und wie sie mit anderen interagiert. Psychische Gesundheit ist wichtig für das soziale Wohlbefinden eines Menschen in jeder Lebensphase, von der Kindheit bis zur Jugend und sogar darüber hinaus. Hier sind einige wichtige Gründe, warum Sie eine Umfrage zur psychischen Gesundheit durchführen sollten:

  1. Um die Verfügbarkeit von psychiatrischer Versorgung zu kennen: Forscher können diese Umfrage einsetzen, um die Verfügbarkeit von medizinischer Versorgung zu verstehen und um zu wissen, ob sie angemessen ist. Das Gesundheitswesen ist weltweit ein wachsendes Problem. Immer mehr Menschen werden mit einigen anderen psychischen Problemen diagnostiziert. In solchen Testzeiten ist es wichtig, dass eine Person sofort Hilfe und Aufmerksamkeit erhält. Durch diese Umfrage kann ein Forscher wissen, ob die Einrichtungen den Befragten zur Verfügung stehen oder nicht.
  2. Bereiche der psychischen Gesundheit, die verbessert werden können: Sobald die Befragten die Umfrage ausgefüllt haben, können die erhaltenen Daten analysiert werden, um festzustellen, ob es einen Verbesserungsbereich gibt, der sofort behandelt werden muss. Es ist wichtig, dass Patienten mit psychischen Beschwerden mit Sorgfalt und Ausdauer behandelt werden. Durch diese Umfrage können Forscher Informationen erhalten, ob es Lücken im System gibt und wie diese Probleme effektiv angegangen werden können.
  3. Um die häufigsten psychischen Störungen zu kennen: Diese Umfrage besteht aus Fragen, die den Befragten helfen, die detaillierten Details darüber, welche Art von psychischen Störungen sie haben, einzugeben. Es ist wichtig, sich zuerst selbst zu kennen, damit Sie die richtige medizinische Versorgung erhalten. Die Befragten dieser Umfrage können Details eingeben und der Forscher kann wissen, welche Arten von psychischen Störungen bei Menschen auftreten.
  4. So identifizieren Sie Bevölkerungsgruppen, die für eine bestimmte Störung anfällig sind: Einige psychische Störungen können auf geografische Standorte, Lebensmittel, kontaminierte Luft usw. zurückzuführen sein. Die Gründe können vielfältig sein. Durch den Einsatz dieser Umfrage können Forscher wissen, aus welchen Gründen ein bestimmtes Segment von Menschen für bestimmte psychische Erkrankungen anfällig ist.
  5. Finanzielle Verpflichtungen aufgrund von psychischen Erkrankungen: Psychische Erkrankungen können für die Familien der Betroffenen sehr störend sein. Dies wirkt sich nicht nur auf die reguläre Routine aus, sondern kann auch das Berufsleben beeinträchtigen. Nach vielen wissenschaftlichen Studien neigen Menschen mit psychischen Erkrankungen dazu, ihre Arbeit zu überspringen oder mit dem Arbeitsumfeld und dem damit verbundenen Stress nicht fertig zu werden. Dies kann zu einem Verlust an Zahltagen und anderen finanziellen Verpflichtungen wie dem Ausleihen von Geldern usw. führen. Um mehr über diese Probleme zu erfahren, ist es wichtig, dass die Forscher die Informationen aus erster Hand von den Befragten erhalten.

Befragungen im Gesundheitswesen

Ärztliche Untersuchungen

21 Fragen

Gesundheitsdienst Auswertung Umfrage für Wünschbarkeit der medizinischen Untersuchung Merkmale und die Einstellung der Kunden von aktuellen Dienstleistungen.

Befragungen im Gesundheitswesen

Optionen der Gesundheitsversorgung

44 Fragen

Krankenhaus und Gesundheitsversorgung Meinungsumfrage über die Qualität, Erschwinglichkeit, Verfügbarkeit und Vorlieben der Kunden.

Befragungen im Gesundheitswesen

Arztpraktiken

47 Fragen

Arztpraxen Umfrage, eine Bewertung des Spitals und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt.