Systemvariable / Geo-Standort

Zur Zeit können folgende Systemvariablen verwendet werden, um "Segmente" oder Gruppen zur Analyse zu erstellen:

  • Benutzerdefinierte Variablen 1-255: Wenn Sie Hilfsdaten hochgeladen haben (Custom1, Custom2, etc.), können Sie Ihre Daten auf Basis dieser Variablen segmentieren.
  • Geo-Standortfilter: Wenn es Ihre Lizenz erlaubt, können Sie auf Geo-Standortwert zugreifen und Filter auf Basis des Standorts des Befragten erstellen (Stadt, Bundesland/Region, Land).
  • Code der E-Mail-Liste: Filtern Sie nach der jeweiligen E-Mail-Liste die Sie verwendet haben, um die Umfrage-Einladungen über die E-Mail-Management-Funktion zu versenden.

Ich möchte meine Daten basierend auf den benutzerdefinierten Variablen segmentieren. Wie funktioniert das?

  • Umfragen >> Berichte >> Erweitert >> Datensegmentierung
  • Survey Software Help Image
  • Klicken Sie auf Neuer Datenfilter.
  • Geben Sie den Namen des Filters ein.
  • Wählen Sie den Umfragestatus.
  • Survey Software Help Image
  • Wählen Sie Systemvariable / Geo-Standort als Datensegmentierungstyp.
  • Geben Sie die Werte der Variablen ein, die Sie in dem Filter enthalten sein sollen. Sollen mehrere Werte einer Variable erfasst werden, geben Sie die Werte ein und trennen Sie sie mittels Kommas.
    • Survey Software Help Image
    • Benutzerdefinierte Variablen 1-5: Geben Sie die Werte der Variablen ein, die übereinstimmen sollen.
    • Erweiterte Variablen: Hier können Sie die Werte für die benutzerdefinierten Variablen 6-255 festlegen.
      • Index: geben Sie die Nummer ein (6-255).
      • Wert: geben Sie den Wert ein, der übereinstimmen soll.
    • Geo-Standortfilter: Wählen Sie zwischen Stadt, Bundesland/Region oder Landesvorwahl.
    • Geo-Standortwert: Geben Sie den Ort ein.
    • Code der E-Mail-Liste: Wählen Sie eine E-Mail-Liste aus.
  • Klicken Sie auf Filter speichern.

Ich verwende benutzerdefinierte Variablen. Ich möchte mehrere Werte einer Variable erfassen, um verschiedene Gruppen zusammen zu analysieren. Wie funktioniert das?

Sollen mehrere Werte einer Variable erfasst werden, geben Sie die Werte ein und trennen Sie sie mittels Kommas.

Ich möchte meine Daten auf Basis der E-Mail-Liste analysieren. Wie funktioniert das?

Gehen Sie auf:

    Survey Software Help Image
  • Umfragen >> Berichte >> Erweitert >> Datensegmentierung
  • Klicken Sie auf Neuer Datenfilter.
  • Geben Sie den Namen des Filters ein.
  • Wählen Sie Systemvariable / Geo-Standort als Datensegmentierungstyp.
  • Wählen Sie unter Code der E-Mail-Liste eine E-Mail-Liste aus.
  • Klicken Sie auf Filter speichern.

Ich habe mehr als 5 benutzerdefinierte Variablen hochgeladen. Wie kann ich meine Daten auf Basis dieser Variablen segmentieren?

Sie können auch nach diesen Variablen segmentieren. Geben Sie einfach unter "Erweiterte Variable" die Nummer der Variable in das Index-Feld ein, und den entsprechenden Wert in das Wert-Feld.

Wie kann ich die Segmente innerhalb einer Excel-Datei einsehen?

    Survey Software Help Image
  • Um die einzelnen Segmente als Teil einer Excel-Datei einzusehen, erstellen Sie einfach einen Excel-Bericht:
  • Umfragen >> Berichte >> Erweitert >> Datensegmentierung
  • Klicken Sie auf die Berichtsoptionen des entsprechenden Segmentes.
  • Klicken Sie auf Excel.

War dieser Artikel hilfreich?
Das tut uns leid
Wie können wir es verbessern?
einreichen