Batch-Export: E-Mail-Listen für externe Verarbeitung und Verbreitung exportieren

Was bedeutet "Batch exportieren"?

Wenn Sie, aus irgendeinem Grund, die Umfrage-Einladungen nicht über die QuestionPro E-Mail-Management-Funktion verschicken wollen, aber dennoch Teilnehmerinformationen speichern wollen, können Sie die E-Mail-Adressen hochladen und als Batch-Datei (CSV) zur externen Verbreitung exportieren.

Warum sollte man die E-Mail-Adressen als Batch für die externe Verbreitung exportieren?

Manchmal werden die E-Mails, die über unsere E-Mail-Management-Funktion verschickt werden, als SPAM/Junk kategorisiert oder werden von der Firewall vom Netzwerk des Empfängers aufgehalten. Um dies zu vermeiden, können Sie die E-Mail-Adressen als Batch exportieren und über Outlook oder Ihren eigenen E-Mail-Client versenden und damit die Partizipations- und Antwortrate erhöhen.

Bitte verwenden Sie diese Option nicht zur Integration bei einem Drittanbieter für "Respondents Panels". Für Informationen zur Integration bei einem Drittanbieter für "Respondents Panels", schauen Sie unten in die weiterführenden Links.

Wie funktioniert der Batch-Export?

  1. Login >> Umfragen >> Senden >> Listen
  2. Klicken Sie auf die E-Mail-Liste.
  3. Survey Software Help Image
  4. Klicken Sie auf Neue E-Mail-Liste erstellen für die Umfrage ODER verwenden Sie eine bereits hochgeladene Liste.
  5. Survey Software Help Image
  6. Verwenden Sie nun die Batch exportieren-Funktion für die entsprechende E-Mail-Liste. Die Optionen finden Sie im Drop-Down-Menü unter Globale Optionen.
  7. Survey Software Help Image
  8. Es wird eine CSV-Datei mit den einzelnen Links erzeugt. Sie können diese Datei auch aus der Download-History herunterladen.
  9. Survey Software Help Image
Nur der Besitzer der Umfrage kann diese Option verwenden. Unterkonten-Besitzer mit Bearbeitungsrechten können keine Daten zur externen Verbreitung herunterladen. Kontaktieren Sie hierfür bitte den Besitzer der Umfrage.

Wie kann ich die Umfrage verbreiten?

  • Öffnen Sie die heruntergeladene CSV-Datei. Die Datei enthält für jede E-Mail-Adresse einen individuellen Umfrage-Link.
  • Survey Software Help Image
  • Verwenden Sie diese individuellen Links, um die Umfrage über einen E-Mail-Drittanbieter (Outlook, Eudora, etc) an die einzelnen Teilnehmer zu schicken.
  • Sie können nun die Antworten in Ihrem Konto einsehen und die E-Mail-Adressen werden zusammen mit den Antworten gespeichert.
  • Außerdem können Sie auch Erinnerungen aus dem System versenden.

Lizenz und Zugriffsoptionen

Diese Funktion ist ab folgender Lizenz verfügbar:

Corporate-Edition

War dieser Artikel hilfreich?
Das tut uns leid
Wie können wir es verbessern?
einreichen